Anna Neder-von der Goltz

Über mich

 Studium: Körperbehindertenpädagogik und Theaterwissenschaft

 Sonderpädagogin,

  • seit 25 Jahren Unterrichts- und Beratungstätigkeit an Förderzentren und Regelschulen.
  • 2001 Promotion: Jugendliche mit begrenzter Lebenserwartung – Erziehung und Schulalltag zwischen Diagnose und Tod (Klinkhardt Verlag, 2001).
  • Danach fünf Jahre Wissenschaftliche Mitarbeiterin an Universität (Leipzig und Würzburg) und Hochschule (GSO Nürnberg)

        Weiterbildung

  • 1985 Idiolektische Gesprächstherapie bei psychosomatischen Störungen, Prof. Dr. A. D. Jonas, Würzburg
  • 2002 Systemische Gesprächsführung in der Beratung, Akademie Dillingen
  • 2009 Basistraining in der Gewaltfreien Kommunikation nach M.B. Rosenberg, Nürnberg
  • 2010 education in drama & dance, Toronto, Kanada
  • 2013 Ausbildung zur Tanztherapeutin.

 Autorin 

  • 2012 Aufnahme in den AutorenVerband Franken und öffentliche Lesungen
  • 2013 wurde das Gedicht "Tanztag" für den Joker-Lyrik-Preis nominiert: http://www.jokers-lyrik.de
  • 2014 Veröffentlichungen in den Anthologien:
  • "Nichts als Lügen", Kurzgeschichten, Schweitzerhaus Verlag, Lindlar 2014
  • "Liebe", Anthologie zum Schaeff-Scheffen-Preis 2014, Königshausen & Neumann, Würzburg
  • 2014: Erster Erzählband: "Ein anderes Leben wünsch ich mir", Schweitzerhaus Verlag, ISBN 978-86332-033-1 
  • 2017 Anthologie "Dämmerung", Königshausen & Neumann
  • 2018 Mit Debütroman MARTHA SCHWEIGT auf der Longlist des Blogbusterpreises 2018 

    https://blogbuster-preis.de/wp-content/uploads/2018/05/Das-Longlist-Lesebuch-1.pdf